Dinge zu tun, bevor Sie Motorrad fahren

Ein Motorrad kann nützlich sein, aber es kann auch ein Kunstwerk sein. Egal, ob Sie Ihr Fahrrad als etwas betrachten, das Sie von Punkt A nach Punkt B bringt, oder ob Sie denken, Ihr Fahrrad sollte sich in einem Ausstellungsraum befinden, Sie müssen darüber nachdenken, wie Sie es schützen können!

Wir sind derzeit in den Wintermonaten des Jahres und diese Jahreszeit in Kombination mit diesem Wetter kann Ihr Motorrad zerstören. Schnee, Schneeregen, Regen und Salz von Lastwagen können den Wert Ihres Motorrads verringern und es beschädigen. Eines der Dinge, die ich tun möchte, ist, die Leute zu ermutigen, darüber nachzudenken, wie sie ihr Motorrad vor den harten Elementen schützen können.

Ich weiß nichts über dich, aber mein Motorrad ist eines meiner Lieblingsspiele und ich möchte es für eine lange Zeit behalten. Der einzige Weg, den ich tun kann, ist, mich richtig darum zu kümmern. Wenn Sie wie manche Menschen sind, ist Ihr Transportmittel Ihr Motorrad. Sind Sie bei schlechtem Wetter bereit, die Elemente unzählige Male zu entfernen? Wollen Sie wirklich auf einem nassen Sitz sitzen müssen? Eine Abdeckung für Ihr Motorrad kann das beste Outfit sein, damit Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass Ihr Fahrrad nass wird.

 

 

Nicht
Überlasten oder modifizieren Sie Ihr Motorrad nicht. Fahren Sie niemals mit ausgeschalteter Zündung, wenn Sie einen Hang hinunterfahren. Kaufen Sie kein verfälschtes Öl oder Benzin und achten Sie darauf, dass der Motor nicht lange im Leerlauf läuft.

Schauen Sie sich jetzt unsere Liste an, bevor Sie Motorrad fahren.

Überprüfen Sie die Flüssigkeiten
Beginnen Sie mit dem Motoröl. Wenn Sie eine Weile gefahren sind, starten Sie den Motor und lassen Sie ihn mindestens fünf Minuten lang laufen. Dadurch kann sich das Öl erwärmen, was eine genauere Steuerung ermöglicht. Überprüfen Sie auch die Gabel- und Bremsflüssigkeiten. Überprüfen Sie den Primärölstand, wenn Ihr Roller eine nasse Kupplung hat.

Überprüfen Sie Ihre Batterie
Vergessen Sie bei der Überprüfung von Flüssigkeiten nicht, die Batterien zu überprüfen. Entfernen Sie für eine detaillierte Inspektion die Batterie und prüfen Sie sie auf Korrosion und Risse. Halten Sie die Batterie genau zwischen den positiven und negativen Pfosten. Denken Sie daran, dass übermäßige Schmutzansammlungen eine Batterie entladen können.

Reifen
Schauen Sie sich die Reifen genau an. Suchen Sie nach Nägeln oder Schrauben, die Ihr Motorrad beschädigen können. Ersetzen Sie Ihren Reifen durch einen neuen, wenn er den Grip verliert. Überprüfen Sie Ihr Servicehandbuch auf korrekten Luftdruck.

elektrischen Draht
Überprüfen Sie die Einstellung Ihrer Gas- und Kupplungskabel. Übermäßiges Spiel kann zu Fahrproblemen und Unfällen führen. Stellen Sie sicher, dass Ihr Gas schnell an seinen idealen Ort zurückkehrt.

Verhindern Helme Unfälle?
Nein, der Helm verhindert keine Unfälle. Helme verhindern nur das Auftreten von Hirnverletzungen und verringern die Schwere und den Tod durch Hirnverletzungen während eines Unfalls.

Muss ich auch bei niedriger Geschwindigkeit einen Helm tragen?
Ja. Hirnverletzungen können auch bei niedrigen Geschwindigkeiten von 10-15 km / h auftreten.

Muss ich einen Helm tragen, auch wenn ich eine kurze Strecke unterwegs bin?
Ja. Abstürze können in jeder Entfernung von Ihrem Ziel auftreten.

Muss ich nur an Stadtgrenzen und an Orten, an denen Polizisten anwesend sind, einen Helm tragen?
Nein. Unfälle und eine vollständige Motorradform können auf jeder Straße passieren, unabhängig von der Anwesenheit eines Polizeibeamten.

Verursachen Helme bei einem Unfall Nackenverletzungen?
Nein. Bei Fahrern ohne Helm wird eine höhere Anzahl schwerer Nackenverletzungen gemeldet.

Verursachen Helmgurte bei einem Unfall eine Strangulation?
Nein. Ein richtig platzierter Helm verursacht keine Strangulation.

Müssen meine Kinder in Schuluniform Helme tragen?
Ja. Kinder haben aufgrund ihrer geringeren Größe und Weichheit des Schädels ein viel höheres Verletzungsrisiko bei einem Motorradunfall. Schwere Kopfverletzungen bei Kindern über fünf Jahren können durch das Tragen des Helms der richtigen Größe verhindert werden. Eltern müssen sicherer sein, wenn sie Kinder auf Motorrädern tragen.

Bieten Erwachsenenhelme Schutz für Kinder?
Kinder müssen Helme für Kinder tragen.

Müssen Kinder unter fünf Jahren Helme tragen?
Helme bieten Kindern unter zwei Jahren aufgrund ihrer schwachen Nackenmuskulatur keinen Schutz. Es gibt keine Standard-Motorradhelme für Kinder zwischen zwei und fünf Jahren. Daher müssen Eltern zweimal überlegen, bevor sie Kinder unter fünf Jahren auf Motorrädern tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.